WordPress Revisionen löschen und begrenzen

WordPress Revisionen löschen und begrenzen

WordPress speichert bereits beim Schreiben eines Artikels immer wieder per AutoSave Zwischenstände “Post Revisions” bzw. legt  Revisionen (Artikel- / Seitenüberarbeitungspunkte) an, wenn Sie selbst auf Speichern klicken. Diese werden  in der Datenbank abgelegt. Durch die WordPress Revisionen kann man jederzeit per Klick einen früheren Stand wiederherstellen.

WordPress Revisionen begrenzen und löschen
WordPress Revisionen begrenzen und löschen

Die WordPress Revisionen findet man, indem man im Artikel, also auf der “Beitrag bearbeiten”-Seite oben Rechts auf Optionen klickt und einen Haken bei “Revisionen” setzt. Diese befinden sich dann am unteren Ende der Beitragsseite:

 

Ansicht der WordPress Revisionen
Ansicht der WordPress Revisionen

 

Allerdings belegen diese Revisionen jede Menge Speicherplatz der sinnvoller genutzt werden kann. Zudem wird Ihr Blog dadurch immer langsamer. Es gehört also auch zur Optimierung (SEO) diesen Overhead / Datenmüll zu löschen, da sich dadurch auch die Performancebewertung durch Google verbessert und damit ihr Ranking.

Zudem wird wahrscheinlich niemand mehr auf die ersten Entwürfe eines Artikels wechseln wollen, sondern evtl. nur eine kürzlich gemachte Änderung rückgängig machen.

In einem ersten Schritt zeige ich euch, wie Ihr die alten Revisionen in der Datenbank löschen könnt und anschließend wie man in WordPress die max. Anzahl an Revisionen einstellen kann.

 

1. WordPress Revisionen löschen

1.phpMyAdmin starten

-öffnen Sie Ihre WordPress Datenbank
-ganz unten sehen Sie den Speicherbedarf in MiB (hier 13.8 MiB)

PhpMyAdmin Datenbank Übersicht
PhpMyAdmin Datenbank Übersicht

 

2.SQL Befehl eingeben

-klicken Sie oben im Menü auf “SQL”
-geben dort folgenden Befehl ein

delete FROM `wp_posts` WHERE `post_type` = `revision `;

-Bestätigen Sie danach mit “OK”
-nach nochmaliger Bestätigung erscheint z.B.
…“3272 Datensätze gelöscht. ( Die Abfrage dauerte 0.1341 Sekunden )”

phpMyAdmin SQL Revisionen löschen
phpMyAdmin SQL Revisionen löschen

 

3.Gelöschte Daten kontrollieren

-klicken Sie oben im Menü auf “Struktur”
-unten rechts sehen Sie die Datenbank Size in MiB
-wundern Sie sich, dass sich der MiB-Wert noch nicht geändert hat
…dies ändert sich erst nach der Datenbankoptimierung

4.Datenbank-Optimierung

-wählen Sie alle Tabellen aus
-gehen Sie nun im Auswahlmenü (unten) auf “Optimiere Tabelle”
-im Anschluss erscheinen die optimierten Tabellen

phpMyAdmin, Tabelle optimieren
phpMyAdmin, Tabelle optimieren

 

5.Ergebnis der Löschung

-in unserem Fall hat sich die Datenbankgröße von 13.8 auf 2.1MiB verringert
-auch der Überhang wurde gelöscht (vorher 2.3KiB)

Es gibt dafür auch WP-Plugins, wir bevorzugen aber die manuelle Lösung
-Plugin wie “Optimize Database after Deleting Revisions” oder “WP CleanFix”

 

2. Revisionen einschränken

Um die WordPress Revisionen standardmäßig zu beschränken, können Sie in der Konfigurationsdatei wp-config.php folgende Befehle hinzufügen.

Anzahl der WordPress Revisionen in WP begrenzen
define(‘WP_POST_REVISIONS’, x);
…x=2 (die letzten 2 Revisionen speichern)
…x=0 (keine Revision speichern. Statt “0″ geht auch “false”)
…x=-1 (jede Revision speichern)

Zeitliche Artikelspeicherung (AutoSave) anpassen
-werden als Revision mit der Bez. “[Automatische Speicherung] abgelegt
-beim Ablegen wird die alte Version überspeichert, also kein Platz verbraucht
-dies geschieht jede Minute, kann aber wie folgt geändert werden
-dazu ist folgender Eintrag in der Konfigurationsdatei “wp-config.php” nötig
define(‘AUTOSAVE_INTERVAL’, 600 );
…hier ist die Zeit also auf 10 Minuten also 10 x 60 Sekunden eingestellt.

 

ACHTUNG: Bitte kopiert die Zeilen für die wp-config.php und den SQL-Befehl nicht heraus, sondern gebt sie von Hand ein. Bei mir wurden beim Kopieren die einfachen und doppelten Anführungszeichen nicht korrekt übernommen.

 

Erstellt von Lena

Hi, ich bin Lena und Blogge hier seit 2010 neben meinem Job über Themen, die gerade so anstehen, wie z.B. Versicherungen, Fotobücher, Wordpress, Lernspiele für Kinder, Musik uvm.! Dieser Blog ist entstanden, da wir sowohl privat als auch beruflich mit den unterschiedlichsten Themen konfrontiert sind und wir ohnehin dazu Recherchen machen. Da lag es nah, unsere Ergebnisse auch euch zur Verfügung zu stellen. Außerdem dient der Blog dazu, Fehler und Probleme, die bei uns im Zusammenhang mit Software und Technik aufgetreten sind, zu besprechen und euch eine passende Lösung dieser Probleme an die Hand zu geben.

TEST

  1. Hi Lena, super Beitrag! Vielleicht solltest Du aber noch etwas anpassen: Statt delete FROM `wp_posts` WHERE `post_type` = “revision”; lieber delete FROM `wp_posts` WHERE `post_type` = ‘revision’; eingeben, dann klappt es auch. Außerdem funktioniert es auch nur, wenn die post auch wirklich wp_post heißen, ansonsten muss man(n) das auch anpassen. Vielleicht hilft es ja einigen weiter. Ich denke auch, dass das manuelle Löschen besser und sicherer als mit plugins funktioniert, es ist aber auch “gefährlicher”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *