WordPress Admin ändern! (Sicherheit)

Während der Standardinstallation von WordPress, wird ohne manuelle Änderung, der Benutzername “admin” gesetzt. Nun ist es aber zur Erhöhung der Sicherheit durchaus sinnvoll und nützlich diesen Standardbenutzer-Namen in einen Anderen abzuändern.

 

WordPress, Standardbenutzer, Admin
WordPress, Standardbenutzer, Admin

 

Leider gibt es in WordPress bislang keine Änderungsmöglichkeit des Benutzernamen über die Oberfläche. Geht man im Backend rechts oben unter “Profil bearbeiten”, so erscheint nur der Hinweis unter Benutzername: “Benutzernamen können nicht geändert werden.”

WordPress "admin" ändern nicht möglich
WordPress “admin” ändern nicht möglich

Im folgenden 3 Möglichkeiten:

1.Änderung direkt in der Datenbank

Der einfachste und schnellste Weg den Benutzername zu ändern, ist dies direkt in der MySQL-Datenbank anzupassen.

Dennoch kann der Benutzernamen direkt in der MySQL – Datenbank über phpMyAdmin angepasst werden:

1.Einloggen in phpMyAdmin

2.Öffnen der Datenbank

3.Tabelle “wp_users”

4.Unter ID 1 findet man folgende Felder mit dem Inhalt “admin”

-user_login:          Name zum Login im Backend
-user_nicename: Spitzname
-display_name:    Name der im Blog angezeigt werden soll

Um die Sicherheit zu erhöhen ist es sinnvoll als Login-Namen “user_login” einen anderen Namen/Kennung zu wählen, als unter display_name bzw. user_nicename herauszusuchen!

wp_users, user_login, user_nicename, display_name
WordPress, phpMyAdmin, wp_users, user_login, user_nicename, display_name

 

 

2.Änderung übers BackEnd / Dashboard

Möchte man Änderungen nicht direkt über die Datenbank vornehmen, so kann man es auch über einen kleinen Umweg im Dashbord vornehmen:

1.Einloggen als “admin”

2.Benutzer > Neu hinzufügen

WordPress neuen Benutzer anlegen, Rolle Administrator
WordPress neuen Benutzer anlegen, Rolle Administrator

 

3.Ausloggen und als neuer Benutzer einloggen

4.Unter dem neuen Benutzer einloggen und das alte “admin”-Konto löschen

5.ACHTUNG: Nun erscheint die Frage, ob bestehende Beiträge des “admin”-Kontos übernommen werden sollen!

Hier folgt noch ein kleines Video, das diesen Weg aufzeigt:

3.Änderung über ein WordPress Plugin

Zudem exitieren auch WordPress-Plugins wie z.B. “Lockdown WP Admin”

 

Nun wird hoffentlich ein Weg zum Admin ändern für euch dabei sein…

Published by: Lena

Hi, ich bin Lena und Blogge hier seit 2010 neben meinem Job über Themen, die gerade so anstehen, wie z.B. Versicherungen, Fotobücher, Wordpress, Lernspiele für Kinder, Musik uvm.! Dieser Blog ist entstanden, da wir sowohl privat als auch beruflich mit den unterschiedlichsten Themen konfrontiert sind und wir ohnehin dazu Recherchen machen. Da lag es nah, unsere Ergebnisse auch euch zur Verfügung zu stellen. Außerdem dient der Blog dazu, Fehler und Probleme, die bei uns im Zusammenhang mit Software und Technik aufgetreten sind, zu besprechen und euch eine passende Lösung dieser Probleme an die Hand zu geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *