Schuhe mit Gore-Tex Membran

Schuhe mit Gore-Tex Membran

++++++++ Schuhe mit Gore-Tex +++++++++

Auf der Suche nach einem guten, wasserdichten & atmungsaktiven Schuh kommt man unweigerlich auf GEOX. Informiert man sich dann weiter, stößt man dabei allerdings auf etliche Kritiken. Dies bestätigt auch der folgende Artikel:

Artikel, wonach sich viele über Geox Schuhe beklagen:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-69407364.html

Gore-Tex:

Nach längerem suchen und informieren, stellt man dann fest, das bislang offensichtlich nur Schuhe mit Gore-Tex-Membran (Wasserdicht & Atmungsaktiv) diese Anforderung erfüllen kann.

Bestellung folgender Schuhe mit Gore-Tex:

Lloyd VENETO – Schnürer, 109EUR
Ara PIERO – Schnürer, 75EUR (Link)
Fretz Men SALVADOR – Schnürer, 99EUR
Ara BORMIO – Schnürer 75EUR
Adidas RESPONSE WALK GTX – Allround Outdoorschuh, 99EUR
Adidas OriginalsGOODYEAR DRIVER RL – Sneaker, 75EUR

Pflege von Schuhen mit Gore-Tex-Membran

-keine Schweißaufsaugenden Socken tragen
-besser Synthetik oder feine Merino -Fasern
-säubern mit lauwarmem Wasser
-Reinigung mit Textilschaum
-Schuhcreme oder Öle setzen die Poren zu!!!!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HINWEIS:

Die 5 größten Schuhhersteller weltweit: Clarks, Geox, Ecco, Birkenstock, Hush Puppies. Weitere größen wie Adidas, Reebok, Nike und Timberland.

Über die Arbeitsbedingungen, besonders bei den Lieferanten, möchte man besser garnicht erst nachdenken. Die Gewinnmargen für die Marken-Hersteller sind entsprechend hoch. Die Arbeiter atmen giftige Dämpfe ein und arbeiten für einen Hungerlohn in der Massenproduktion. Die Arbeitsbedingungen sind entwürdigend. Wäre die Gewinngier nicht so groß, würde selbst bei günstigen Schuhen ab 40EUR noch genügend Gewinn bleiben um einen vernünftigen Lohn zu zahlen. Doch müsste ein Manager statt z.B. mit 20Mil. EUR / Jahr halte auch mal mit 1Mil. zufrieden sein.

Viele wissen um Ihren schlechten Ruf und geben sich inzwischen gar als Gönner der Menschheit. Die einen bringen den 1-EUR Schuh auf den Markt (vmtl. doch nur deshalb, da sich in einigen Ländern, viele etwas anderes auch garnicht leisten könnten). Wieder andere machen Schuhe aus Lederresten und sind damit gleich “Umweltschützer”. Es ist halt alles IMAGE was zählt! SONST NICHTS!

Wie Greenpeace 2009 feststellte, profitieren die Schuh-Produzenten sogar von der Zerstörung der Urwaldfläche im Amazonasgebiet. Da sie durch die Rinderzucht noch günstigeres Leder bekommen. Man sieht, die Zusammenhänge sind weitreichend.

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.