Rechtsverbindliche Kommunikation!

Rechtsverbindliche Kommunikation!

Ein eingeschriebener Brief oder auch ein Fax gelten als rechtsverbindliche Nachricht. Eine Email aber nicht! Die Bundesregierung möchte deshalb mit “De-Mail” bzw. einem entsprechenden Gesetz, die Rahmenbedingungen für rechtsverbindliche elektronische Mails schaffen. Dabei soll auch die sichere und individuelle Zustellung gewährleistet werden!

Da dies auch zulasten des gewöhnlichen Briefverkehrs geht, möchten viele Firmen Gunst der Stunde nutzen und zukünftig entsprechende Angebote starten. Es gelten nur solche Mails als rechtsverbindlich, die über akkreditierte Dienstanbieter versendet werden.

Eine EndeZuEnde Verschlüsselung wurde abgelehnt.

Hier finden Sie detaillierte Informationen der Bundesregierung zum Thema “De-Mail”. Und auch bei Wikipedia findet man sicherlich weiterführende Infos.

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.