PS3 PlayStation 3 im Netzwerk nutzen

++ PlayStation 3 im Netzwerk nutzen ++

PlayStation3 im Netzwerk nutzen
PlayStation3 im Netzwerk nutzen

Im folgenden geht es darum: “Wie kann ich meine Daten (vom NAS-Server, oder vom PC) auf meine PlayStation PS3 streamen.

Die PlayStation, in meinem Fall eine PS3 slim, lässt sich wunderbar nutzen, um z.B. seine Filme, Videos und Bilder von z.B einem NAS Server aus abzuspielen/zu streamen.

Ich nutze einen QNAP TS-439 Pro mit 4x 1TB Festplatten. Um nun Zugriff auf seine Daten zu erhalten muss man lediglich in der Admin Oberfläche des QNAP Twonky aktivieren.

Sobald dies eingestellt ist und die Zugriffsrechte z.B. auf IP-Ebende eingerichtet sind, kann man in der PS3 “Netzlaufwerke suchen” und man bekommt einen Eintrag mit “Twonky”.

Im Twonky Setup kann man die Ordner auf seinem NAS einer bestimmten Kategorie zuordnen (z.B. Videos oder Bilder usw.)

 

ABSPIELPROBLEM VERSCHIEDENER FORMATE

Bei mir funktionierten leider die Full HD Videos meiner Canon EOS 5d Mark II nicht. Ich konnte Sie also nicht auf der PS3 abspielen. Weder die .MOV Dateien, noch meine .MP4 Exporte aus Adobe Premiere Pro! Dies war schon sehr eigenartig. Nachdem Sony nun endlich eine neue Firmware brachte, geht dies aber endlich! 🙂

Nach wie vor kann ich aber meine hochauflösenden .JPG Bilder der 5d Mark II nicht “richtig” anzeigen lassen. Sie werden nur “blurry” dargestellt. Auch wenn ich die Bilder auf die HDD der PS3 kopiere!

 

MÖGLICHE LÖSUNG

Da die PS3 mit einigen Formaten wie z.B. großen .JPEGs Probleme beim abspielen/anzeigen hat bietet sich mit dem Tool “PS3 Media Server” eine mögliche Lösung! Auch besser auch als TVersity!

Dieser wird auf einem PC installiert und stellt die Daten in “aufbereiteter” Form der PlayStation zur Verfügung. Es werden damit so ziemlich alle gängigen Formate passend kodiert (zur Laufzeit).

…hier Forum und HowTo's
http://ps3mediaserver.org/forum/viewtopic.php?f=6&t=3507

…weitere Möglichkeiten ergeben sich evtl. mal durch den Geohot Hack
http://www.golem.de/1004/74334.html
(leider noch nicht für die Slim)

 

FAZIT

Da ich immer auf der Suche nach der ultimativen Lösung bin, habe ich mich entschieden für diese Zwecke auch wieder meinen HDPC (Multimedia Station auf Computer-Basis, aber lautlos) weiterzuentwickeln. Mehr darüber findet ihr in der entsprechenden Kategorie!

 

Published by: Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *