Obama will Staatsgelder zurück

Obama will Staatsgelder zurück

Noch vor einer Woche stand der Dax auf 6090 Punkten, doch aktuell sind wir wieder bei 5660 Zählern angelangt. Sollten wir hier keinen Halt finden, können wir für die nächsten Wochen mit einem Kursziel von 5300 Punkten rechnen.

Wenn man sich die Zuspitzung (steigendes Dreieck) seit März 2009 mal ansieht, ist es kein wunder das irgendwann einmal der Punkt einer Konsolidierung, heraus aus diesem Bereich, erreicht werden wird. Maximal wären wir vorerst ohnehin nur bis 6160 / 6400 gekommen.

Sicherlich hat auch Mr. Obama die Euphorie gebremmst, als er diese Woche mitteilte, dass er die Gelder von den Banken bis auf den letzten Dollar zurück möchte. Durch strengere Regulierung wird allerdings das Kreditvolumen gesenkt und damit müssten auch viele Kreditfinanzierte Positionen abgebaut werden.

Anleger aus USA ziehen bereits ihr Geld aus Euroland zurück. Dies ist auch deutlich am Wechselkurs EUR/USD zu sehen, welcher bereits wieder bei 1,41 angekommen ist. Allerdings dürfte damit auch einhergehen, dass Gold dadurch wieder etwas zurück kommt, da ein starker Dollar immer auch mit einem niedrigeren Goldpreis einher geht und vice versa.

Nachdem Investmentbanken zukünftig keine Hilfen der Regierung mehr erhalten würden, stiegen die Prämien für Kreditausfallversicherungen der Großbanken (z.B. GS, JPM, MS) zwischen 10 und 30%. Somit sind diese gezwungen die Eigenkapitalquote zu erhöhen. Sie werden zukünftig nicht mehr so hohe Gewinne erzielen. Obama verwies zudem auf die aktuell bereits ausuffernden Boni, die er zurecht, für anstößig hält.

Hier noch ein aktueller Chart:

…und hier:

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.