Linux Mint

Linux Mint

Linux verwende ich vor allem als Installation unter VirtualBox! Es eignet sich super als Testplattform. Auch Windowsprogramme lassen sich unt Linux Mint installieren, dies wird durch das bereits vorinstallierte WINE möglich.

Download & Installation von Linux Mint:

Download 32 oder 64 bit
-Oder “Linux Mint KDE”
-Installations-Dauer: ca. 15 bis 20 Min.

Befehle:

Linux Mint auf eine neue Version updaten:
-“sudo do-release-upgrade”

Versteckte Ordner anzeigen
-einfach im DateiBrowser auf Ansicht > Verborgene Dateien anzeigen
-dann werden alle Ordner sichtbar! z.B. auch.aMule
-oder in der Textkonsole “ls -a”
-oder im einen Softlink setzen “# ln -sf .aMule aMule”

Programme:

Partitionen verschieben:
-GParted

FileSharing:
-amule (wie emule)
-Die heruntergeladenen Dateien finden Sie in “~/.aMule/Incoming”

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.