Joomla – Slideshow: Vinaora Cu3er

Joomla – Slideshow: Vinaora Cu3er

Im folgenden möchte ich Ihnen eines der besten Slideshowmodule für Joomla vorstellen:

VINAORA Cu3er

Hier ein paar Screenshots der Slideshow und unter diesem Link können Sie sich eine Demo ansehen.

Installation von Cu3er

1.Laden sie sich die Vinaora Slideshow hier herunter, installieren und aktivieren sie diese.

2.Um die Slideshow an die gewünschte Stelle auf ihrer Joomla Seite einzubinden, gibt es 2 Möglichkeiten

a) über die feste Position (z.B. left, footer, content, user1,….)

b) mit Hilfe des Plugins „Modules Anywhere“. Hierfür braucht man sich nur die ID oder den Namen des Modules zu merken und an die gewünschte Stelle mit

{module Name} oder {module ID} einbinden

3.Nun kann man sich im Administratorbereich unter „Erweiterungen“ > „Module“ die Slideshow anpassen

Hierfür geht man wie folgt vor:

3.1 Für die Grundeinstellungen (welche Bilder, Links,….)

3.2 Hier kann man die Bildübergänge einstellen

Alleine hieran können sie schon die zahllosen Variations- und Einstellmöglichkeiten sehen… und es geht sogar noch weiter auf der Hautseite… und nochmal unter “Erweiterte Parameter”!

Unglaublich, aber sie kommen bereits ziemlich weit, wenn sie die Grundeinstellungen beibehalten.

Mehrfache Installation der Cu3er:

Um die Slideshow mehrfach z.B. auf mehreren Unterseiten einer Website einsetzen zu können, muss man das Modul mehrfach installieren.

Probleme:

Bei mir lief cu3er nach der Installation leider nicht, da offensichtlich einige Ordnerberechtigungen falsch eingestellt waren. Es waren zu viele Rechte vergeben (chmod 777). Mehr zu den Dateiberechtigungen finden sie hier.

Daraufhin hat mein Provider auf allen Ordnern und Files meiner Internetseite die maximale Berechtigung auf 755 gesetzt.

Als ich die Slideshow noch ein weiteres Mal verwendete (Modul kopieren), trat der Fehler wieder auf. Selbst wenn man das alte Modul (z.B. Modul 40) in der neuen Unterseite einfügte, funktionierte das dort nicht! In seiner ursprünglichen Seite lief es aber einwandfrei weiter. Deshalb führte ich mit FileZilla erneut den chmod 755 über alle Ordner und Dateien aus:

Hinweis: Achten sie darauf, dass alle Buttons wie im Bild gesetzt werden! Das bedeutet dann, dass alle Ordner die eine höhere Berechtigung als 755 haben, auf maximal 755 gesetzt werden! Alles andere bleibt unberührt.

Bei mir war es zusätzlich noch der Fehler, dass man bei der aktuellen Version die Bilder für die Slideshow in dem Ordner /images/stories/[something] sein muss:

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.