IP-Kamera / Netzwerkkamera : Allnet 2295V2

IP-Kamera / Netzwerkkamera : Allnet 2295V2

+++ Zwei sehr gute IP-Kameras in FullHD +++

 

Wieviel darf eine IP Kamera kosten? Das ist die falsche Frage! Man sollte stattdessen überlegen was man damit erreichen möchte, bei uns geht es um die Überwachung einer Gebäudefront mit 3 Eingängen. Man hätte sicherlich eine günstigere Kamera gefunden, allerdings nicht mit ausreichend guter Bildqualität.

Wenn man mehr sehen möchte als nur “irgendwelche Schatten/Figuren” , dann sollte man besser etwas mehr ausgeben. Die ALL2295V2 ist ab 400EUR zu haben. Bietet dafür aber umfassende Überwachungsfunktionen und sogar eine integrierte Gegensprechanlage und nat. Nachtsicht. Ausserdem erkennt man dank der ordentlichen Bildqualität und FullHD Auflösung auch die Gesichter von Personen. Bei günstigen Modellen ist dies häufig unmöglich! Dann bringt das ganze auch nicht viel.

Die IP-Kamera ALL2295V2 ist eine der PreisLeistungs-Stärksten FullHD IP Cams auf dem Markt. Wer eine Kamera mit noch etwas mehr Bildqualität und incl. Schwenk- Neig- und ZoomFunktion benötigt kauft am besten die AXIS Q6035 mit 20x Zoom und ebenfalls FullHD (Tag/Nacht PTZ) !!! Allerdings ist diese erst ab 2800EUR zu haben.

 

Im Auslieferungszustand kommt die 2295V2 mit der IP 192.168.1.10 / NetMask: 255.255.255.0.

Um auf die Kamera zu gelangen müssen Sie zuerst die IP ihres Rechners entsprechend ins gleiche Netz legen.
-also z.B. 192.168.1.11, danach die Kamera IP wie gewünscht ändern und auch ihre PC IP wieder abändern.

 

Sie können alternativ auch das Programm “Device Search” von Allnet herunterladen:

http://www.allnet.de/treiber-firmware.html
-wählen Sie dort einfach die ALL2295 aus der Produktliste aus
-Im Bereich “Software” finden Sie das entspr. Programm
-Einfach herunterladen, entpacken und die “DeviceSearch.exe” starten
-dann auf “Device Search” klicken und fertig!

-danach per Rechtsklick auf das gefundene Gerät & klick auf “Network Setup
-hier einfach die gewünschten Settings eingeben und mit “Apply” bestätigen
-damit die Liste sich aktualisiert wieder auf “Device Search” klicken

-dann doppelklick auf die Zeile oder eingabe der IP im Browserfenster, und schon gelangen Sie auf die Kamera!
-Standard BN: admin und PW: admin
-Internetexplorer-Meldung: Installation DCViewer > erlauben
-im FireFox muss ein Plugin installiert werden > installieren (Apple Quicktime)

Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.