Es geht langsam los: Militär-Putsch in der Türkei

Es geht langsam los: Militär-Putsch in der Türkei

CNN Türk Ankara, ist Partnersender von n-tv: Hier sieht man gerade den türkischen Präsidenten Erdogan via Smartphone mit der CNN-Moderatorin sprechen. Offenbar wurde er in Sicherheit gebracht, da es gerade einen Militär-Putsch gibt. Auch “Christian Feiland” berichtet gerade aus Istanbul über die aktuelle Lage.

Erdogan schwächte die Opposition immer weiter, um noch mehr Macht an sich zu binden. Die größte Oppositionspartei ist heute die von Atatürk 1923 gegründete “Cumhuriyet Halk Partisi” (CHP). Mit  ihm geht es weg von Atatürk’s europäischer Ausrichtung (Kemalismus) – mehr hin zu einem muslimischen Staat. Während Mustafa Kemal Atatürk fasziniert von der franz. Revolution und den Idealen der Aufklärung war, also mehr dem Westen bzw. Europa zugeneigt war, verkörpert Erdogan das Gegenteil. Auch das Militär hat Erdogan nach und nach innenpolitisch entmachtet. Als Reaktion auf die Anschläge in diesem Jahr, hatte er das Militär dann wieder gestärkt.

Hinweis zu Kemalismus aus Wikipedia:
d. h. Trennung zwischen Religion und Staat, Populismus als Ausdruck einer auf die Interessen des Volkes, nicht einer Klasse gerichteten Politik, Revolutionismus im Sinne einer stetigen Fortführung von Reformen, Nationalismus als Wendung gegen ein multiethnisches und religiöses Staatskonzept osmanischen Zuschnitts und Etatismus mit partieller staatlicher Wirtschaftslenkung stehen.

Militär-Putsch in der Türkei

Nun hat das Militär die Chance ergriffen, ruft das Kriegsrecht aus und verhängt Ausgangssperren. Die Armee sagt, die Politiker arbeiten nicht mehr zuverlässig und der Terror im Land nimmt überhand. Die Armee hat den Flughafen Istanbul unter Kontrolle gebracht usw! Es gibt aktuell natürlich zahlreiche Gerüchte, so das man ggf. die weiteren Stunden und Tage erst abwarten muss.

Putsch-in-der-Türkei-Miltärs-haben-die-Macht-übernommen
Putsch-in-der-Türkei-Miltärs-haben-die-Macht-übernommen

Einer unbestätigten Nachricht zufolge, feuert das türkische Militär angeblich in eine Menschenmenge in Istanbul. Erdogan hat seine Bürger aufgefordert gegen das Militär auf die Straßen zu gehen. Er selbst versteckt sich an einem sicheren Ort. Das ist wohl das gängige Vorgehen aller Politiker auf dieser Welt. Sie hetzen ihre Völker in den Abgrund während sie es sich gut gehen lassen. Ihre Machtgier und die Verbindung zur Bilderberger-NWO führen durch Globalisierung und Welthandel langfristig auch zur Zerstörung der Natur.  Ich hoffe alle Menschen – egal welcher geistigen Richtung und Nation merken irgendwann das uns diese ganzen Narzisten nur schaden. Sie spielen sich auf als Herrscher der Welt – als Kissinger und Vasallen – und sind dabei Verbrecher – in der Tat “ersten Grades”.

Dann Lieber ein Königreich Bayern – wo ein Herrscher noch persönliche Verantwortung mit Herz für Mensch und Natur empfindet. Und sich nicht um kurzfristige Gewinne kümmert sondern nur dem Verpflichtet ist, was Jahrtausende auch funktionieren kann. Wo noch einer verantwortlich ist und sich keiner herausreden kann. Das ist weit mehr demokratisch als die Verstrickungen heute. Egal welche Partei wir uns auch ansehen!!! Wo es noch genügend Mistgabeln gibt, für den Fall das einer meint er müsste aus Egoismus gegen das Volk handeln oder sich an diesem bereichern. Heute verschwinden oder verstecken sich die Ratten wenn das Schiff sinkt. Weltweit machen sie sich aus dem Staub und schützen sich gegenseitig. Die Völker der Welt müssen nun zusammen-helfen. Leider haben wir noch keine gemeinsame Plattform! Ausserdem gibt es viele ungebildete, dumme und naive Menschen die nicht sehen, was längst sichtbar ist. Die immer noch fernsehen und all das glauben – wollen. Nun aber zurück zum Thema.

Das ein Putschversuch stattfinden könnte war abzusehen, aber der Zeitpunkt natürlich nicht! Und diesmal wird das evtl. nicht so einfach verlaufen wie der Putsch 1971 und 1980. Insgesamt gab es bis 1980 vier Putschversuche! Es soll bereits die ersten Hamsterkäufe geben und die Leute decken sich an den Automaten (ATMs) mit Geld ein (die Währung brach ein).

Mehr als die Hälfte hatte ja die AKB und damit Erdogan gewählt. Aber es gibt eben auch starke Gegner und das gerade auch beim Militär. Diesmal wird die Bevölkerung – die Erdogan Anhänger – wohl nicht mehr so ohne weiteres diese Situation hinnehmen. Bleibt nur zu hoffen das es nicht zu einem Bürgerkrieg kommt. Die Putschisten sagen, sie möchten die Rechtsstaatlichkeit erhalten und das Volk vor Erdogan und seiner Bande schützen. Und Erdogan’s Ministerpräsident Binali Yildirim, kündigt bereits an “die Putschisten werden hart bestraft und nicht erfolgreich sein”. Militär als auch Regierung behaupten noch die Kontrolle zu haben.

USA rufen ihre Bürger in der Türkei zu erhöhter Wachsamkeit auf. Auch “Göhkan Bicici” berichtet direkt aus der Türkei. Auch das Internet geht noch. Wobei man sich ggf. auch mit VPN-Tunneln helfen kann.

Aber was ist das Fazit

Der türkische Präsident “Recep Tayyip Erdogan” rief die Leute auf die Straße während er sich selbst versteckt. Klar das er gleich zu Beginn behauptete – die Putschisten wären nur eine Minderheit. Und über die Medien hat er das natürlich verbreitet – der Terrorsender CNN ganz vorne mit dabei! Heute sagt er “wir haben angefangen das Militär vollständig zu säubern, und wir werden damit nicht aufhören“.

Aus seiner Sicht gibt es ja ein gewähltes Parlament und einen gewählten Präsidenten (Merkel, Obama und Co sehen das natürlich auch so, LOL). Aber wenn jemand von “säubern” spricht, erwarte ich das Einschreiten der Internationalen Gemeinschaft. Wo bleibt denn das Merkelein mit ihrem Humanismus? Aber Merkel lässt ja gerade Deutschland von Deutschen säubern, oder wie ist das alles zu verstehen (ich bitte um Erläuterungen)??? Wo leben wir denn, wenn die Terror-Regierungen der USA und EU sich damit noch solidarisieren????? Naja, zusammenpassen tun sie ja wie die Faust aufs Auge. Die NATO ist ebenfalls so eine Terrororganisation dieser Staaten.

Nach dem Abschuß des russischen Kampfjets – im November 2015 – kam statt einer Entschuldigung – nur der unpassende Satz “wir stehen hinter der Türkei“. Und im “Bündnisfall” stehen wir an der Seite der Türkei usw! Wie IRRE sind die Regierenden eigentlich???? Ja sie sind mehr als nur IRRE, sie sind geisteskrank und Narzisten par excellence!!!!!

Seht euch Hollande an, der auch noch so dumm ist, 10.000EUR monatlich (ja ihr habt richtig gelesen, “pro monat”) aus der Staatskasse zu nehmen , nur für seinen Friseur! Glaubt dieser Gollum mit Halbglatze und seiner hässlichen Fratze denn tatsächlich das macht ihn attraktiver? Aber denkt nun bitte nicht, das der übrige Teil dieses Politikerpack’s besser wäre, LOL!!! Nehmt den Fall “Marc Dutroux”! Wenn man sich nur mal die Fakten ansieht, z.B. alleine schon wieviele Zeugen hier durch Unfälle ums Leben kamen usw, dann müsste man sich doch so einige Fragen stellen. Marc Dutroux selbst behauptete zudem er sei nur Teil eines größeren Netzwerkes und das Nihoul, sein Auftraggeber sei. Zeugen wie Regina Louf sagten dazu aus, doch die Richter gingen all den Hinweisen nicht nach. Ein Glück das unsere Richter und Staatsanwälte so objektiv sind und für menschliche Gerechtigkeit sorgen ;-). Michel Nihoul (auch so eine hässliche Fratze wie unsere Politiker) organisierte Veranstaltungen wo er offenbar diese Kinder zur Verfügung stellte. Bei Sexpartys (Rosa Ballette), die seit den 70ern immer wieder in der belgischen High Society stattfanden, und bei denen es “angeblich” zu Drogenkonsum, Orgien, Sex mit Prostituierten und auch Sex mit Minderjährigen gekommen ist. Das ZDF hatte 2001 die Doku “Die Spur der Kinderschänder – Dutroux und die toten Zeugen” ausgestrahlt. All das verbuchen die Mainstream-Medien, Politik und Rechtsstaatlichkeit aber schlicht als “Verschwörungstheorien“, LOL. Welche Art Mensch wird i.d.R Richter? Schaut den Menschen ins Gesicht, da kann man soviel erkennen. Und zum Maulkorb “Verschwörung” sage ich nochmals, ja da wird es sicher “geheime Absprachen” gegeben haben. Man kann ja nur noch LOL (Laughing Out Loud) dazu schreiben, auch wenn einem nicht zum lachen ist. Egal wo ihr anfangt zu Recherchieren, es ist nur noch zum Kopfschütteln. Siehe auch “Thomas de Maizière – Sachsensumpf – Vertuschung von Kinderschändung im Kanzleramt“! Und die Gesichter, von Merkel, Maas, Steinmeier, Gabriel oder Altmaier sehen auch alles andere als Koscher aus, oder!??? Tut mir leid das zu denken, aber gefühlt haben die alle psychische Probleme, wenn man die mal längere Zeit so beobachtet. Es sind eben bestimmte Menschen, die in diese Ämter gehen. Ingenieure sind i.d.R. mehr Realisten als Narzisten. Ja, ich behaupte sogar – das grenzt aber an Ketzerei – man kann am Aussehen sehr viel ablesen. Ich hab erst kürzlich einen Test gemacht. Viele Menschen kamen den selben Weg entlang und es war zeitgleich zur Biofach eine Elektronikmesse. Mit meiner Freundin zusammen konnten wir in ca. 80% der Fälle genau zuordnen wer jetzt links und wer rechts rein geht. Und ähnliches haben wir oft erlebt. Man kann Menschen also sehr wohl in gewisse Typen unterteilen. Das ist nichts schlimmes, das liegt in der Natur der Sache. Im “positiven” Sinne machen das die Medien ja auch wenn sie sagen das “südländ. Temperament” usw! Wenn es dann aber um besonders hohe Straftaten einer bestimmten Gruppe geht, dann ist das plötzlich Populismus usw…. Was wir brauchen ist eine offene und ehrliche Diskussion in allen Bereichen.

Zurück zur NATO: Es ist doch auch wirklich “Scheiß-Egal” ob wir dann einen “Bündnis-Fall” haben, wenn etwas unrecht ist, dann ist das Bündnis eben falsch, was sollen also diese Aussagen!? Aber gesunder Menschenverstand ist deren Sache nicht! KRANKE und WIDERLICHE ELITE (Elite müsste man durch “Abschaum” ersetzen)!!!!!!!! Liebe Menschen weltweit, wacht endlich auf, denn nur gemeinsam können wir schlimmeres – noch – verhindern. Merkt ihr denn immer noch nicht, was hier abläuft. Viele halten sich für intelligent und sehen vor lauter Arroganz die Fakten nicht. Aber all das was passiert sind ja noch Peanuts, gegen das was die kommenden Jahre (vielleicht auch früher) noch auf uns zukommen kann. Dabei wird gelogen das sich die Balken biegen – wenn ihr euch das gefallen lasst – wird es früher oder später auch euch treffen! Die Kunst ist es – sich für andere zu interessieren denen es nicht so gut geht, denn erst dann werden diese Dinge “wichtig”! Die Kunst ist, eben nicht alles zu machen was man kann, bzw. alles auszunutzen was man könnte! Solange ihr euch nur für euch selbst interessiert, oder nur von eurem derzeitigen Status & Stand ausgeht, kann die Welt nicht besser werden. Denn für die Armen spricht dann keiner, und sie selbst werden nicht gehört. Wir müssen die Menschheit insgesamt betrachten, dafür brauchen wir keine EU und keine NWO!!!!

Wer nun glaubt all die Dinge, insbesondere auch die Vorgänge seit 9/11 (jeden andersdenkenden umzubringen, denn das sind alles Terroristen) sind Zufall, der täuscht sich. Der “Kampf gegen den Terror”, der “Arabische Frühlung” sowie auch die Zustände in Syrien, der Ukraine und der Türkei stehen in einem Zusammenhang und sind Teil eines Vorhabens – das wir die nächsten Jahre noch viel tiefgreifender erleben werden. Das alles klingt nach Weltverschwörung! Dabei ist “eine Verschwörung doch nichts anderes als eine geheime Absprache” 😉  . Das Finanzsystem ist zufälligerweise auch gerade am Ende. Welthandel, Weltelite, Rotary International usw….

Traue keinem Politiker, die “müssten” weg und zwar weltweit!!! Wer nun denkt das bei mir was nicht stimmen würde, sollte erst mal seine Bildung überprüfen und sich schon mal in die Hintergründe und Vorgänge bzgl. erstem und zweitem Weltkrieg einarbeiten. Und es gibt viele weitere Dinge wie z.B. auch die Aussagen von Ex-Nato-General Wesley Clark und vielen anderen Aufklärern wie auch Snowden und Assange mit denen ihr euch offenbar noch nicht beschäftigt habt… Erst dann werdet ihr zumindest zu ähnlichen Schlüssen kommen, wo auch ich gelandet bin.

In diesem Sinne “Sapere Aude”!!!

Erstellt von Alex

Hallo bin Alex! Ich habe Medizin studiert, bin aber auch politisch und technisch interessiert und so kam ich auf diesen Blog. Ich bin eigentlich niemand, der andere überzeugen will, da ich aber beobachte, dass sich die Gesellschaft immer mehr spaltet und nicht einmal mehr die Wahrheit gesagt werden darf, selbst wenn diese mit Fakten untermauert ist. Viele leiden ganz offenbar unter einer Art Realitätsverweigerung. Wir sind also an einem Punkt angelangt, wo jeder aktiv werden sollte. Weitere Infos über mich findet ihr hier . *Hinweis: Die Meinung unseres Gastautors spiegelt nicht notwendigerweise unsere Meinung wieder. Wenn sie sich dadurch in irgendeiner Weise angegriffen oder verletzt fühlen, teilen sie uns das umgehend mit, damit wir den Inhalt überprüfen und ggf. ändern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.