Dax aktuell!

Dax aktuell!

Dezember 2010:  Dax seit 1991

Es ergibt sich vorerst folgende Strategie (6.12.2010):

Ich sichere mein Depot bei ca. 7070 Punkten mit einem PUT-Optionsschein (ohne KO) ab!

Optionsschein: CM49K6
Basispreis: 6350
Akt. Kurs: 1.30EUR
Zielbereich: 2.30 – 1.30 = 1EUR  (letzter Monat -36% +/- Vola)

Falls der Basiswert bei Ausübung gegen Laufzeitende, über einen Preis von 6.350 notiert, verfällt der Optionsschein wertlos!!!

Andernfalls beträgt die Rückzahlung bei Ausübung 0,010 * ( 6.350 EUR – Kurs am Ende der Laufzeit ).

Rechnung: 0.01 * [6350 – 6167(Zielbereich)] = 1.83EUR (reiner innerer Wert zum Laufzeitende, da der Zeitwert dann 0EUR ist!!! Dies nur als Orientierung!

FAZIT: Zum Traden (auf z.B. Tages- und Wochensicht) kann man ruhig einen Schein nehmen der weit aus dem Geld liegt aber noch genügend Restlaufzeit hat, da dieser bei wenig Einsatz stärker reagiert!


Wie z.B. CM62TV (Gewinn: 1.15 – 0.62 = 0.53EUR / Schein).

Mit 100EUR Einsatz bekomme ich 161Scheine und hätte einen Gewinn von 85.33EUR (15.3% mehr Gewinn als beim CM49K6)

Mit z.B. CM49K6 (Gewinn: 2.30 – 1.30 = 1.0EUR / Schein).
Mit 100EUR Einsatz bekomme ich 74Scheine und hätte einen Gewinn von 74EUR

Ausblick bis 2014:

Durch steigende Inflation könnte der Dax bereits 2012 neue Hochs im 9000'er Bereich erklimmen!

Die Prognose ist sehr schwierig, da man nicht genau abschätzen kann, was bei einem weiteren Rückfall der USA in eine Rezession (die ich pers. im Frühjahr/März 2011 erwarte) mit den Kursen geschehen wird. Hier könnten wir nochmals deutlich zurückfallen evtl. 5600/4750 im Dax, bis dann irgendwann doch noch die Inflationssorgen in den Blickpunkt treten und dadurch Sachwerte (wie. Aktien) profitieren! Der Grund für die Schwierigkeit solcher Prognosen liegt auch in der Informationspolitik der Regierungen und immer wieder neuen Hilfspaketen um das große Problem steigender Überschuldung immer weiter nach hinten zu verschieben. Grundsätzlich glaube ich an meine Prognose, jedoch ist der Zeitrahmen den ich angegeben habe, deshalb nur als Orientierung zu verstehen!




Erstellt von Andi

Ich bin Andi, lebe im Süden Deutschlands (Bayern) und seit ich mein Elektrotechnik-Studium abgeschlossen habe, veröffentliche ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit praktische Erfahrungen, die ich vor allem mit Technik so mache. Da es heute Technik im Überfluss gibt, ist es umso wichtiger, sich nur das zu kaufen was wirklich taugt und Wert hat. Deshalb möchte ich euch hier immer wieder die besten Produkte verschiedenster Bereiche vorstellen. Über euer Feedback, sowie Verbesserungsvorschläge und Wünsche würde ich mich wirklich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.